13.06.07 Pilgerherberge 

"Pilgerherberge und Gästehaus H. Edeltraud in der Abtei Maria Frieden in Kirchschletten"

Status: abgeschlossen

Projektpate: Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick

Projektträger: Abtei Maria Frieden

In einem Nebengebäude der Abtei wird eine kostengünstige Unterkunft geschaffen, die von Pilgern auf dem 3 km entfernt verlaufenden Jakobsweg sowie anderen Gästen mit kleinem Budget genutzt werden kann. Die Herberge wird einfach eingerichtete Einzel- und Mehrbettzimmer sowie Etagenduschen bieten. Die Gäste können sich von der Klosterküche verpflegen lassen oder in einer kleinen Küche selbst versorgen. Alle sind eingeladen, in der Hauskapelle private Andacht zu halten und am Klosterleben teilzunehmen, zu dem u. a. ein Biolandhof gehört. Im Mai 2014 wurden die Umbaumaßnahmen begonnen.

Lage: Interaktive Karte