kaputte WanderschuheSieben-Flüsse-Wanderweg Vorkonzept

Status: abgeschlossen

Projektpate: Georg Wild (Altbürgermeister Stadt Baunach)

Projektträger: Flussparadies Franken e. V.

Der ca. 200 km lange Sieben-Flüsse-Wanderweg soll die Talräume von Main und Regnitz mit den umliegenden Landschaften der Fränkischen Schweiz, der Haßberge und des Steigerwaldes verbinden. Die geplante Route quert dabei insgesamt sieben Flüsse: Aurach, Rauhe und Reiche Ebrach, Regnitz, Main, Itz und Baunach. Im Zentrum liegt die UNESCO-Welterbestadt Bamberg.
Bevor es an die Beschilderung des Weges gehen kann soll eine Feinplanung der Strecke mit einer detaillierten Kostenermittlung erfolgen.