Kooperationsprojekt "Sieben-Flüsse-Wanderweg"Sieben-Flüsse-Wanderweg

Projektstatus: abgeschlossen

Projektträger: Flussparadies Franken e. V.

Projektpate: Georg Wild, Altbürgermeister Stadt Baunach

Kooperierende LAGen: Region Bamberg, Kulturerlebnis Fränkische Schweiz, Region Obermain, Haßberge

Projektpartner: 26 Kommunen aus vier Lokalen Aktionsgruppen in zwei Bezirken, Stadt Bamberg, Wandervereine und Tourismusorganisationen

Der gut 200 km lange Sieben-Flüsse-Wanderweg verbindet die Talräume von Main und Regnitz mit den umliegenden Landschaften der Fränkischen Schweiz, der Haßberge und des Steigerwaldes. Die geplante Route quert dabei insgesamt sieben Flüsse: Aurach, Rauhe und Reiche Ebrach, Regnitz, Main, Itz und Baunach. Im Zentrum liegt die UNESCO-Welterbestadt Bamberg. Auf dem Wanderweg lässt sich die Vielfalt der Region erleben: touristische Höhepunkte, Kleinode am Wegesrand, romantische Fachwerkdörfer, besondere Naturerlebnisse und fränkische Genüsse in einer herausragenden landschaftlichen Vielfalt. Die Eröffnung ist im Frühjahr 2014 geplant.

Weitere Informationen finden Sie hier.