Errichtung von Rastplätzen an touristischen Radrouten

      Status: abgeschlossen

      Projektpate: Bürgermeister a.D. Edwin Mahr (Gemeinde Viereth-Trunstadt)

      Projektträger: Landkreis Bamberg

      Um die Region Bamberg für den Radtourismus zu verbessern wurden 5 Rastplätze an radtouristischen Routen in Kooperation mit den jeweiligen Gemeinden errichtet. Die Rastplätze spenden während der Rast kühlen Schatten oder durch einen Pavillon auch Schutz vor Regen. Am Tisch kann gemütlich die vorher gekaufte fränkische Brotzeit verspeist werden. Die einheitlich gestalteten Rastplätze wurden mit Fahrradabstellanlagen und Abfallkörben ausstaffiert. Zusätzlich informieren Tafeln mittels einer Übersichtskarte über die regionalen radtouristischen Angebote und die Besonderheiten der Region sowie die Gemeinden in Bild und Text. Auch werden Serviceeinrichtungen wie fahrradfreundliche Übernachtungsbetriebe, Radverleiher, Reparaturwerkstätten, Gastronomie und Einzelhandel dargestellt.

      Das Projekt resultiert aus dem mit Leader geförderten Radtouristischen Entwicklungs- und Vermarktungskonzept.